Das ATAFOM Programm

Die Tochtergesellschaften der perfect timing holding

  • Atatürk Campus Europe AG
  • Atatürk University Europe GmbH

mit Sitz in der holdingeigenen Immobilien in Neubrandenburg und Essen, haben in den vergangenen Jahren, das ATAFOM-Projekt als Vision entwickelt, initiiert, finanziert und zusammen mit der Atatürk Universität in Erzurum und der größten deutschen privaten Hochschule mit

31 Hochschulstandorten in Deutschland, der FOM Hochschule für Oekonomie und Management mit Sitz in Essen, partnerschaftlich realisiert.

von rechts nach links Dr. Sakir Yavuz, Prof. Dr. Hermeier, Prof. Dr. Kocak,

Zielgruppe sind hoch qualifizierte und multilinguale Studenten aus der Türkei, Europa, den Turkstaaten und den 150 Partner - Universitäten der Atatürk Üniversitesi, die im Rahmen eines Auslandstudiums,  Fernstudiums oder einer postgradualen Ausbildungen diese Universität besuchen sollen.

Auf der Grundlage des grundsätzlichen Festlegungen des MEB (Türkisches Ministerium für Erziehung) wurde die Atatürk Üniversitesi, da hier bereits die Ausbildung sowohl im Direktstudium als auch im Fernstudium seit Jahren mit hoher internationaler Ausstrahlung praktiziert wird, für das Projekt der ACE ausgewählt.

Zielgruppe sind hoch qualifizierte und multilinguale Studenten aus der Türkei, Europa, den Turkstaaten und den 150 Partner - Universitäten der Atatürk Üniversitesi, die im Rahmen eines Auslandstudiums,  Fernstudiums oder einer postgradualen Ausbildungen diese Universität besuchen sollen.

Auf der Grundlage des grundsätzlichen Festlegungen des MEB (Türkisches Ministerium für Erziehung) wurde die Atatürk Üniversitesi, da hier bereits die Ausbildung sowohl im Direktstudium als auch im Fernstudium seit Jahren mit hoher internationaler Ausstrahlung praktiziert wird, für das Projekt der ACE ausgewählt.Das ATAFOM-Programm (atafom.atauni.edu.tr) richtet sich an hoch qualifizeirte und multilinguale Interessenen, wie:

  • türkischstämmige und andere Studenten, die ihren Wohnsitz in einem Land der Europäischen Union haben.
  • türkischstämmige und andere Studenten, die ihren Wohnsitz nicht in einem Land der Europäischen Union und nicht in der Türkei haben, insbesondere aus ESRUC-Staaten (Eurasian Silk Road Universities Consortium).
  • türkische Studenten mit türkischer Staatsbürgerschaft, die in der Türkei ihren Wohnsitz haben.

Folgende Lehr- und Forschungsgebiete für den Atatürk Campus Europe befinden sich in der Planungs- und Ausbauphase:

- Internationale Betriebswirtschaftslehre
- Internationale Rechtswissenschaften
- Internationale Politikwissenschaften
- Türkische Sprache und Literatur
- Open University und Fernuniversität.

 

Auch auf politischer Ebene findet das Projekt eine breite Zustimmung.

Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat bereits mehrfach vor nationalen und internationalen Pressevertretern die große Bedeutung des Vorhabens für die Türkische Bildungspolitik verdeutlicht. 

Auch beim Treffen der deutschen Bundeskanzlerin, Frau Merkel, mit dem Türkischen Ministerpräsidenten im Oktober 2012 wurde die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Türkei zur Integration der türkischstämmigen Bevölkerung in Deutschland sowie die gemeinsame Schaffung von gemeinsamen Hochschuleinrichtungen bekräftigt.

Die Türkei als die derzeit am stärksten wachsende Volkswirtschaft der Welt und einem durchschnittlichen jährlichen Bevölkerungswachstum von ca. 1,5% hat die Hochschulausbildung auf internationalem Standard als eines der wichtigsten strategischen Staatsziele für die kommenden Jahrzehnte festgelegt. Im Zuge dieser Ausrichtung wurde das Bildungsbudget in 2013 auf 68 Mrd.TL verdoppelt.

Mit der Erweiterung der Atatürk Üniversitesi (Erzurum) in Europa als „Atatürk Campus Europe“(ACE) wird ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung dieses Ausbildungszieles geleistet.

Klassische Inhalte der Studiengänge des bisherigen Hochschulsystems der Türkei werden gezielt durch die zusätzliche Ausbildung durch europäische Partner um internationale Komponenten erweitert. Dies geschieht je nach Studienfach im Rahmen eines Doppelstudiums oder durch ergänzende  Vorlesungen mit entsprechenden Zertifikaten. Diese Abschlüsse dokumentieren den internationalen Anspruch der Ausbildung der Studenten im ACE.

Die Studenten profitieren darüber hinaus von Auslandsaufenthalten und haben damit  bereits während Ihrer Ausbildung die Möglichkeit, sich gezielt mit anderen Kulturen und Wirtschaftssystemen vertraut machen.

 

Perfect Timing Global Investment GmbH
Levinstr. 49
45356 Essen

 

Mail: info@pth.global