Vorwort des Präsidenten

Der Erfolg jeder Handlung beginnt im Kopf.  Diese Devise, die mich in meinem Leben als Sportler und Geschäftsmann  seit Jahrzehnten wegweisend begleitete, hat mehrere wesentliche Bedeutungen.

Zunächst  setzt Erfolg dauernde Fokussierung, aber auch starke Motivation und extreme  Hingabe für die Erreichung der  Ziele voraus.

Auf der anderen Seite sind eine intensive Analyse der Ausgangssituation, eine umsichtige, solide Planung und  schließlich die  vorgabengetreue aber auch flexible Realisierung des Vorhabens bei absoluter Kontrolle der Situation  ebenso wichtige Bausteine für den nachhaltigen Erfolg.

Im Bereich der Unternehmensführung bedeutet dies insbesondere auch,  die vorhandenen Ressourcen verantwortungsbewusst einzusetzen, um die eigenen Visionen in der Realisation zu optimieren. Da aber alle Dinge im Fluss sind und daher  alle Gedanken und Positionen  einer ständigen Reflektion bei gleichzeitigem Erhalt der Grundprinzipien bedürfen, führt dies alternativlos in einen Lernprozess der lebenslangen Aus- und Weiterbildung. Leider ist das in heutiger Zeit für  viele  Menschen nicht nur eine Frage des Wollens, sondern auch des Könnens oder gar Dürfens. Dies gilt nicht nur für die Dritte Welt, sondern ist auch ein Phänomen in unseren Breitengraden.

Diese Tatsache allein ist aber - zugegebenermaßen -  weder neu, noch meine exklusive Erkenntnis. Sie führte uns bei den Gremien der perfect timing holding aber bereits am Beginn des Prüfungskanons - bei der Analyse der aktuellen Ausgangslage - zu einer wichtigen Feststellung:

Der Großteil der Probleme unserer modernen und globalen Gesellschaft und  der Grund für die wachsende Anzahl sozialer Konflikte ist  auf einen Mangel an Bildung, an Wissen über die Kultur der Mitmenschen aus anderen Teilen der Welt und einen daraus entstehenden, mangelnden Willen breiter Gesellschaftsschichten zur Integration zurückzuführen. Dies führt zur Kollision der Kulturen und entsprechenden Konflikten mit teils schlimmen Folgen.

Zusätzlich ist in vielen Fällen bei  Auseinandersetzungen aller Art  eine Aggression ursächlich, die bei den Menschen oft aus der Frustration über mangelnde Chancen im beruflichen und somit letztlich wirtschaftlichen Leben entsteht. Der Grund für diesen beruflichen Misserfolg ist nicht selten in mangelnder Bildung zu finden oder besser in mangelnden Bildungschancen.

Daher  ist  integrierende Bildung  - „Education for integration“ für mich und mein Unternehmen an der Spitze unserer Prioritäten.

Für die perfect timing holding (PTH) hat der moderne, dynamische und ganzheitliche Bildungsbegriff für den lebensbegleitenden Entwicklungsprozess eines jeden Menschen, durch den er seine geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten und seine persönlichen und sozialen Kompetenzen erweitert, eine wesentliche Bedeutung.

Die PTH hat sich zur Aufgabe gemacht, an der Schaffung des  Lebensraumes  für einen glücklichen, gebildeten, erfolgreichen und kulturoffenen  Menschen mitzuwirken, eine zentrale Bedeutung.

Dies bedeutet Bildung für einen möglichst großen Kreis von Menschen, Wir wollen, dass  diese Menschen unabhängig von  Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht und Konfession die Vorteile der Bildung erleben dürfen.

Ich bin persönlich auch davon überzeugt, dass  die Fähigkeit zu lernen  und Wissen aufzunehmen  nicht durch das  Alter des Menschen begrenzt wird, sondern durch das  „geistige  Alters“  seines   Kopfes und des Willens zur Erweiterung des persönlichen  Horizonts. Das heißt im Klartext, dass es nie zu spät ist, um Erkenntnisse und Einsichten zu gewinnen. Also Bildung  für alle Generationen und Altersklassen!

Große Ideen erfordern selbstverständlich auch  große Anstrengungen, damit sie zu großen Veränderungen führen. Diese erbringt  die perfect timing holding  mit einem Expertenteam aus dem Bildungsbereich, der durch Spezialisten aus Wirtschaft, Recht, Banking und  Medien ergänzt wird, jeden Tag aufs Neue. Die ersten Erfolge geben uns Recht und motivieren uns umso mehr, weiterhin alle Anstrengungen in dieser Richtung zu unternehmen.

Der gesunde Körper erfordert auch einen gesunden Geist. Auch hierzu entwickeln wir  derzeit Konzepte in den Bereichen F&B  und zu verschiedenen sportlichen Themen. Stellvertretend hierfür stehen die aktuellen Arbeitstitel zu gesunder und natürlicher Ernährung  - „Pure Dining“ und einen sportlich-aktiven Geist - „True Spirit“.

Ebenso versuchen  wir  in unseren aktuellen Immobilienprojekten die Einheit von Natur und Mensch zu erreichen. Der Mensch soll sich mit seinen privaten Lebensräumen in die Natur im Rahmen des „pure living“ integrieren. und sie nicht mit ihren Ressourcen unbedacht und gleichgültig verschwenden. Weniger Bequemlichkeit bei erhöhter Lebensqualität: Reduce to the max!

Nur wenn wir nicht beginnen, werden wir sicher nicht ankommen.

Herzlichst
 

Dr. Şakir Yavuz
President

 
 

 

Perfect Timing Global Investment GmbH
Levinstr. 49
45356 Essen

 

Mail: info@pth.global